33 cifac logo - web size.png
Juroren Preise Vorgaben FAQ Ergebnisse Partner

2018 Wettbewerbspreise - Geschätzter Wert über $70.000

Der 33. Internationale Chelsea Kunstwettbewerb kann den teilnehmenden Künstlern ein breites Angebot an Preisen und Kunstmöglichkeiten bieten, die so ausgewählt wurden um Künstler ganz speziell zu fördern und ihre Karrieren zu unterstützen. Der 32. Wettbewerb bietet eine der größten bisher dagewesenen Möglichkeiten, die kein Künstler verpassen sollte.

Die Ausstellung des Wettbewerbs wird in den ebenerdigen Ausstellungsräumlichkeiten der Agora Gallery in 530 West Street, Chelsea, NYC, vom 14. August – 25. August 2018 stattfinden. Unsere elegante und einladende Galerie befindet sich im Erdgeschoss und hat eine Fläche von ca. 370 m² und ist ca. 4,20 – 5,40 Meter hoch. Außerdem gibt es Oberlicht und Fenster, die zur Straße Ausblick gewähren. (SEHEN SIE SICH DOCH HIER IN UNSERER GALERIE UM).







Gruppenausstellung

Dreißig Künstler werden ausgewählt, um ihre Werke in der Gruppenausstellung der Agora Galerie zu zeigen:

  • Ausstellung des Kunstwerks: Ihre Arbeit wird in der Galerie gezeigt.
  • Presseerklärung: Eine individuelle Presseerklärung wird für jeden einzelnen Künstler von einem unserer hochtalentierten PR-Mitarbeitern verfasst.
  • Öffentlichkeitsarbeit: Die Wettbewerbsorganisatoren werden einen ausgewählten Kreis zur Eröffnung der Ausstellung einladen: private Kunstkäufer, Kunstberater, Gemeinnützige Organisationen, Unternehmen und Pressevertreter.
  • Display-Anzeigen: Der Wettbewerb wählt eine Publikation um Werbung für die Gruppenausstellung zu schalten.
  • Einladungen per E-Mail: Versand von Einladungen zur Ankündigung der Ausstellung und zur Präsentation Ihrer Werke an unsere Mailing-Liste.
  • Galerie-Auflistung: Die Ausstellung wird in einem NY Kunstmagazin, (wie z.B. Gallery Guide, M Magazine, etc.), als auch auf unserer Webseite und in verschiedenen themenverwandten Kunstseiten angekündigt.
  • Katalog: Ein Bild Ihres Kunstwerks wird in einem Farbkatalog publiziert, der speziell für die Gruppenausstellung erstellt wird. Der Katalog wird an die Künstler und an Kunstliebhaber verteilt.
  • Soziale Medien: Ihr Kunstwerk wird auf verschiedenen sozialen Medien wie z.B. Agora Gallerys Facebook-Seite (die über 100.000 Fans zählt) gezeigt.
  • Agora-Gallery.com: Ihr Kunstwerk wird auf einer Seite der Agora Gallery, die speziell für die Ausstellung kreiert wird gezeigt. Zusätzlich werden Fotos von der Vernissage auf Agora-Gallery.com und in Facebook erscheinen.



Geldpreise

Fünf Künstler erhält einen Geldpreis von $1.000.



ARTisSpectrum Profile

Drei Künstler erhalten eine 1-seitige Kritik einschliesslich 3 Farbabbildungen im  ARTisSpectrum Magazine. Zehn Kopien dieser professionellen Publikation werden an jeden Künstler geschickt um diese an interessierte Sammler, Kunden oder Kunstliebhaber verteilen zu können.



ARTmine Ausstellung und Persönliches Künstler-Statement

Fünf Künstler werden ein Jahr lang auf ARTmine.com ausgestellt, was die Unterstützung unserer talentierten Kunstautoren mit einer professionellen Künstleraussage beinhaltet.. Diese Seite wird von professionellen Künstlern, Sammlern und Beratern besucht und ist die primäre Quelle für Kunstliebhaber und ein hervorragende Gelegenheit mehr Aufmerksamkeit auf Ihre Kunst zu lenken. 



Auszeichnung & kostenlose Teilnahme für den Wettbewerb im nächsten Jahr

Zehn Künstler erhalten eine Auszeichnung und erhalten darüber hinaus eine kostenlose Teilnahme am 34. Internationalen Chelsea Kunstwettbewerb (Feb 2019). Wir freuen uns das Kunstwerk zu sehen, dass Sie während dieses Jahres schaffen werden.

Wettbewerbskalender

✔Early-Bird-Anmeldung: 29.1.2018

✔Wettbewerbsbeginn: 6.2.2018

✔Anmeldeschluss: 12.3.2018

✔Bekanntgabe der Ergebnisse: 23.4.2018

Ausstellung: Vom 14.08. bis zum 25.08.2018

Ausgewählte Kunstwerke 2013

Yasuaki Okamoto, Love Is Higher Than the Law,Oil on Canvas 30 x 40,2013.jpg

Yasuaki Okamoto, 'Love Is Higher Than the Law',Oil on Canvas 30" x 40"

Wettbewerb Memorandum

Copyright & Disclaimer - © 1984-2018 Agora Gallery, All Rights Reserved | Powered by Agora Gallery